Beratungsangebote für Menschen mit Fragen zur Geschlechtsidentität

Das mhc bietet psychosoziale Beratung sowie Gruppen für trans* Menschen (transgender, transsexuelle, transidente, queere Menschen) und intersexuelle Menschen sowie deren Angehörige, Freund*innen und Menschen, die beruflich mit trans* Personen zu tun haben.

  

Wir bieten Informationen zum Thema Trans*Selbstklärung in Fragen der Identität, Körperlichkeit und Sexualität, Coming Out, Umgang mit Schwierigkeiten im privaten und beruflichen Bereich.

Unsere Beratung erfolgt auf Augenhöhe und richtet sich nach den Anliegen und Bedürfnissen der Ratsuchenden. Wir beraten nach Terminabsprache. Unser Angebot unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht und wahrt die Anonymität der Klienten*innen.

 

Termine und Specials:

Runder Tisch Transidentität
Seit September 2010 findet in den Räumen des mhc der Runde Tisch Transidentität statt. Hier werden mindestens drei Mal jährlich Themen rund um die Verbesserung der Lebenssituation transgeschlechtlicher Menschen besprochen.


Teilnehmende: 

Vertreter*innen von Selbsthilfegruppen, Vertreter*innen von Beratungsstellen, Psychotherapeutische und psychiatrische Behandler*innen,  ärztliche Behandler*innen (z.B. Endokrinologie, Chirurgie), Institut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Behörde für Justiz und Gleichstellung.


Anmeldung unter:

Telefon: 040 . 280 58 540 E-Mail: Transberatung(at)mhc-hamburg.de