Beiersdorf Pride Festival

Die Queere Vernetzung ist die Fachstelle Akzeptanzarbeit für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Hamburg.

 

Ihr Auftrag ist es die Lebenssituation von jungen lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*-, inter* und queeren Menschen (LGBT*IQ) zu verbessern. Hierfür arbeiten wir nicht mit, sondern für die jungen Menschen, indem wir die Sensibilität für das Thema im gesellschaftlichen Querschnitt erhöhen und Diversity-Kompetenzen vor Ort stärken. Das erreichen wir in erster Linie mit Öffentlichkeitsarbeit, dem Aufbau von Netzwerken und dem Angebot verschiedener Qualifizierungsformate. Fachlich sind wir an die Vereine Magnus-Hirschfeld-Centrum e.V. und Intervention e.V. angebunden und gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg.

Queere Vernetzung is an expert for acceptance work for gender and sexual diversity in Hamburg.

 

Our mission is to improve the lives of young lesbian, gay, bisexual, trans*, inter* and queer people (LGBT*IQ). Therefore, we work not with, but for young people by raising awareness of the issue in the cross-section of society and strengthening diversity competencies on the ground.

We achieve this primarily through public relations work, the development of communities and the offer of various qualification formats. Technically, we are affiliated with the Non-Profit-Organizations Magnus-Hirschfeld-Centrum e.V. and Intervention e.V. and are funded by the City of Hamburg.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.


Die Projekte Beratungsstelle, Jugendarbeit, Soorum, Trans*Beratung, LGBT*IQ Flucht werden von der Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung  und Bezirke unterstützt. Das Projekt Soorum wird zusätzlich von

                                        der Behörde für Schule und Berufsbildung gefördert.

 

mhc e.V.
Borgweg 8
22303 Hamburg
Tel.: 040.278 778 00

Spendenkonto: mhc e. V. bei der Sozialbank
IBAN: DE30 2512 0510 0007 4947 00 - BIC: BFSWDE33HAN

Mitglied werden

Räume mieten
weiterführende Links in die LGBT*IQ Community